Heiraten auf den Malediven

Im Jahr 2010 berichtete FOCUS Online von einem regelrechten Skandal auf den traumhaften Malediven. Heiraten auf den Malediven sollte eigentlich der schönste Tag im Leben eines schweizer Paars sein. Doch, ohne davon zu wissen, prägten Beleidigungen und Beschimpfungen die Zeremonie.

Velidhu

Insel Velidhu

Was war geschehen?

Wie auf den meisten anderen Hotelinseln der Malediven auch, fand die Zeremonie des schweizer Paares auf Landessprache statt. Wer nicht Dehivi spricht weiß also nicht, was genau der Zeremonienmeister von sich gibt. So auch im Fall des Paares. Mit ernster Miene und in feierlichem Rahmen vollführte der Zeremonienmeister sein Schauspiel für das Brautpaar. Alles wirkte wie die perfekte Traumhochzeit. Wieder zurück in der Heimat stellte das Paar das Video online, um auch die Daheimgebliebenen an ihrer Hochzeit teilhaben zu lassen. Nur aus diesem Grund kam ans Licht, was da genau ablief: Der Zeremonienmeister las nicht etwa aus einem Zeremonienbuch vor, sondern schlicht aus einem Handbuch für Hotelangestellte. Zwischendrin wechselte er auf Kinderlieder, Beschimpfungen und Beleidigungen, die an das „ungläubige Paar“ gerichtet waren.

Nicht nur in deutschsprachigen Medien sorgte der Vorfall im Jahr 2010 für hellen Aufruhr. Auch das Hotelmanagement und Außenministerium des Inselstaats zeigten sich damals entsetzt. Leider bestätigen Ausnahmen bekanntlich die Regel. Bleibt also zu hoffen, dass es sich auch weiterhin um einen unangebrachten Zwischenfall handelte, der sich nicht erneut wiederholt!

Ist die Hochzeit auf den Malediven rechtskräftig?

Heiraten auf den Malediven ist für deutsche, nicht-muslimische, Paare kein rechtskräftiger Akt! Das heißt: Heiraten auf dem Standesamt in Deutschland legitimiert die Hochzeit – heiraten auf den Malediven ist „lediglich“ die Zeremonie für Braut und Bräutigam. Wer seine Hochzeit auf den Malediven feiern möchte findet hier jedoch zahlreiche Anbieter und Hotelinseln, die eine Traumhochzeit am Strand ermöglichen.Abhängig von Veranstalter und Budget können sich Paare auf den Malediven also zum zweiten Mal das Ja-Wort geben.

Anzeige

Tipps zum Heiraten auf den Malediven

Heiraten auf den Malediven ist zwar nicht rechtskräftig. Dennoch ist die Zeremonie im Indischen Ozean ein unvergessliches (und meist) traumhaftes Erlebnis. Damit es jedoch tatsächlich der schönste Tag im Leben wird – und nicht in einer ähnlichen Katastrophe wie bei dem schweizer Paar endet – können Braut und Bräutigam mit nur 4 Tipps und Tricks vorsorgen:

Heiraten auf den Malediven pixabay.com © Pexels (CC0 Public Domain)

pixabay.com © Pexels (CC0 Public Domain)

  1. Die Hotelauswahl: Wie auch für den Urlaub oder die Hochzeitsreise sollte man sich natürlich zu Beginn Gedanken über die Wunsch-Insel machen. Zahlreiche Hotlinseln stehen in verschiedenen Atollen bereit. Neben den Kosten sollte man hier zum Beispiel auch darauf achten, wie weit die Insel vom Flughafen Male entfernt ist. Außerdem wichtig ist wie lange der Transfer dauert und ob dieser per (Schnell-) Boot oder Wasserflugzeug stattfindet. Ein wichtiges Kriterium ist übrigens auch das Hausriff. Da Schnorcheln oft zum liebsten Zeitvertreib auf den Malediven gehört, ist ein schönes Hausriff ein wichtiges Argument, das für eine Hotelinsel sprechen sollte.
  2. Zeremonienablauf prüfen: In welcher Sprache findet die Zeremonie statt und was gehört alles zum Zeremonienpaket dazu? Sind Fotograf, Torte und Kleidung enthalten? Das alles können Punkte sein, die sich je nach Hotelinsel unterscheiden. Wichtig zu wissen: Oft findet die Zeremonie tatsächlich nur auf Landessprache statt. Aber immer wieder findet man auch Veranstalter, die eine englischsprachige Zeremonie anbieten.
  3. Zeremonienangebote vergleichen: Hat man eine Auswahl an möglichen Abläufen auf unterschiedlichen Inseln getroffen, sollte man die Angebote bezüglich Preis und Leistung genauer miteinander vergleichen. So gelangt man (relativ) sicher an seine Traumhochzeit.
  4. Erfahrungsberichte lesen: Hilfreich sind natürlich auch immer wieder die Erfahrungsberichte von anderen Paaren. Hat man seine mögliche Auswahl an Hotelinseln getroffen, sollte man die Erfahrungsberichte zum Heriaten auf den Malediven checken. Hier bekommt man nicht nur Einblicke in die Zeremonie, sondern oft auch weitere hilfreiche Tipps und Tricks von anderen Brautpaaren.

Die beste Zeit zum Heiraten auf den Malediven

Im Mai beginnt die Monsunzeit auf den Malediven und hält bis Oktober an. Die beste Reisezeit zum Heiraten auf den Malediven sind daher die Monate von Dezember bis März.

No Comments

Leave a Comment