Da bewegt sich was im Ultraschall! [18 SSW]

Ich bin mitten in der 18 SSW und durfte am Dienstag mal wieder einen Blick auf die Räuber-Prinzessin werfen. Ich fühle mich noch immer kein bisschen schwanger. Aber die Kleine hat mir im Ultraschall mal wieder ganz großartig das Gegenteil bewiesen!

18 SSW

Mein Besuch beim Frauenarzt in der 18 SSW

Ich war schon gespannt wie ein Flitzebogen, wie groß die Räuber-Prinzessin inzwischen ist. Manche können einen leichten Bauchansatz erahnen. Aber an sich ist mein Bauch flach, ich spüre nichts und abgesehen von der abklingenden Erkältung geht es mir super! Wie also geht es meiner Tochter? Dümpelt sie auch entspannt vor sich hin?

Anzeige

Gleich nach dem „Einchecken“ beim Frauenarzt gab es die übliche Prozedur: Urinprobe abgeben, wiegen und Blutprobe rausrücken. Anschließend durfte ich vor dem Praxiszimmer Platz nehmen. Zu meiner Überraschung war ich diesmal bereits nach wenigen Minuten dran. So kann es ruhig weiter gehen! Die kleine Räuber-Prinzessin hat sich ganz brav weiterentwickelt. Der Frauenarzt zeigte mir ihren Magen und das kleine Gesicht. Auf das 3D-Bild musste ich allerdings verzichten. Sie zeigte sich einfach nicht von ihrer Schokoladenseite und der Doc wollte das Bild nicht „knipsen“. Er meinte, da kämen noch viel schönere Bilder nach – da bin ich jetzt schon gespannt drauf!

Die Räuber-Prinzessin ist ein Action Baby

In meinem Bauch fühle ich weder alienartige Bewegungen, noch habe ich das Gefühl, dass da Schmetterlinge rumschwirren. Ich spüre an sich gar nichts. Umso überraschter war ich beim Anblick des Ultraschalls. In meinem Bauch war große Action angesagt, denn die Räuber-Prinzessin strampelte wie eine Weltmeisterin. Wie verrückt schossen ihre kleinen Beinchen durch die Gegend. Was fühlte ich dabei? Pure Faszination! Sie soll nun zwischen 15 und 20 cm groß sein und circa 190 Gramm wiegen. Und da zeigt sich in der Live-Aufnahme echtes Leben auf Hochtouren. Die Natur hat sich wirklich beeindruckende Dinge überlegt. So wie es aussieht, geht´s der Kleinen gut. Der Doc meinte, er wäre mit ihrer Entwicklung zufrieden. Er sagte mir außerdem voraus, dass sie vermutlich bis zum Geburtstermin circa 2,5 bis 3 Kilo auf die Waage bringt und damit eine ganz Zarte sein wird. Ich bin gespannt, ob der Doc damit recht behält 😉

No Comments

Leave a Comment