Kindergeburtstag Astronauten

Alienmuffins, Planeten, Raketen und Weltraumabenteuer: Beim Kindergeburtstag Astronauten ist alles erlaubt, was das Weltall hergibt. Bei uns findest Du Ideen für Einladungskarten, Snacks, Getränke und Spiele – und natürlich auch Bastelideen für den Kindergeburtstag Astronauten. Damit wird die Mottoparty zum Erfolg!

Kindergeburtstag Astronauten pixabay.com © succo (CC0 Public Domain)

pixabay.com © succo (CC0 Public Domain)

Einladungskarten für den Kindergeburtstag Astronauten selber basteln

Für die Einladungen zum Kindergeburtstag Astronauten ist alles erlaubt, was der Weltraum hergibt. Verschiedene Planeten, die farbenfroh bemalt werden oder Raketen, bei denen kleine Feuerkegel aus den Turbinen schießen. Die Einladungskarten sind auf Bastelkarton schnell ausgeschnitten und können anschließend vom Geburtstagskind nach Herzenslaune bemalt werden.

Tolle Dekoration für den Kindergeburtstag Astronauten

Nicht nur an Weihnachten finden die Lichterketten ihre Verwendung. Auch zum Kindergeburtstag Astronauten können die Lichterketten aus dem Keller geholt werden. Im Abgedunkelten Raum erinnern die Lichterketten an einen Sternenhimmel, in dem sich die kleinen Astronauten direkt befinden – und das Weltall erforschen können. Aber nicht nur kleine Lichtpunkte an Fenstern und Wänden erwecken den Anschein, direkt im Weltraum zu sein. Mit kleinen Basteleinheiten verschafft man den Astronauten den perfekten Raum für ein großes Weltraumabenteuer.Kleine Planeten aus Styroporkugeln, Raketen und Sterne aus Papier, alte CDs an Schnüren aufgehängt und kleine selbstgebaute Roboter aus Alufolie, Küchenpapierrollen und Kartons sehen toll aus und können direkt mit dem Geburtstagskind zusammen vorbereitet werden.

Stärkung für das Weltraumabenteuer: Snacks und Getränke für den Kindergeburtstag Astronauten

Ein galaktischer Spaß ist natürlich Götterspeise. Am besten kommt der süße Wackelpudding in qietschgrün daher. Wer den Wackelpudding häppchenweise servieren möchte, kann ihn zum Beispiel auch in kleinen Schnapsgläsern kalt werden lassen oder aus einem erkalteten Stück Würfel ausschneiden. Passend zum Kindergeburtstag Astronauten sind natürlich zum Beispiel auch

  • Alienmuffins,
  • Weltraumtorte,
  • Astronautendrinks und
  • Astronautenfutter (Studentenfutter) eine schöne Idee für krative und fantasievolle Snacks.

Bastelideen und Spiele für den Kindergeburtstag Astronauten

Um ein richtiges Weltraumabenteuer zu erleben, gehört natürlich auch das richtige Astronauten Outfit dazu. Das können sich die kleinen Astronauten direkt selbst bei dem Kindergeburtstag Astronauten basteln:

Anzeige

Am besten kommen alle Kinder schon in weißer Kleidung – weiße Hose und weißes Oberteil. Das muss dann natürlich in der Einladung stehen, damit die kleinen (angehenden) Astronauten informiert sind. Das weiße Outfit ist dann auch schon der Grundstein für das Astronauten Kostüm. Beim Kindergeburtstag wird es dann vervollständigt, zum Beispiel mit

  • einem Düsenantrieb aus Küchenpapierrollen und Alufolie,
  • einem Astronauten-Ausweis und
  • Rangabzeichen.

Wenn die Kinder nicht in Weiß gekleidet kommen, können auch kleine weiße Malerkittel für das Kostüm her halten.

Für den Kindergeburtstag Astronauten können aber noch weitere Basteleinheiten und Spiele für Abwechslung sorgen:

  • Roboter basteln (aus Kartons, Toilettenpapier- und Küchenrollen und Alufolie),
  • Weltraum-Quiz (mit Fragen über das Weltall, wobei die kleinen Astronauten gegeneinander antreten) oder
  • Weltraumabenteuer (eine abgewandelte Schnitzeljagd, bei der die kleinen Astronauten verschiedene Aufgaben meistern und knifflige Fragen lösen müssen).

Du suchst noch weitere Ideen für die Mottoparty am Kindergeburtstag? Dann lass Dich zum Beispiel von unseren Mottos Superhelden oder Piraten inspirieren!

No Comments

Leave a Comment