Hochzeit

Mit der Hochzeit leitet man ein neues Kapitel im gemeinsamen Leben ein. Heiraten

  • im Standesamt,
  • in der Kirche,
  • am Strand,
  • auf einer Wiese, …

Die Vorstellungen für eine Traumhochzeit sind so unterschiedlich wie die Paare selbst. Neben den eigenen Wünschen kommt es aber oft auch auf das Budget an. Von Low Budget bis zur Luxushochzeit gibt es viele Möglichkeiten um den besonderen Tag mit den Gästen zu feiern. In unserem Hochzeitsratgeber liefern wir Ausblicke auf aktuelle Trends, geben Tipps für die Organisation der Hochzeit und möchten mit unseren Ideen inspirieren.

Hochzeit Ratgeber

Unser Ratgeber zur Hochzeit …

… ist auf drei Gruppen ausgerichtet. Auf Braut und Bräutigam, auf die Trauzeugen und auf die (Hochzeits-) Gäste.

… für Braut und Bräutigam

Ganz traditionell hat man nach der Verlobung ein Jahr Zeit, sich um die Organisation der Hochzeit zu kümmern. So war der Brauch zumindest früher. Man gab sich das Eheversprechen, um im darauf folgenden Jahr zu heiraten. Heute läuft das aber oft anders ab. Während manche Paare schon wenige Monate nach der Verlobung heiraten, lassen sich andere Paare bis zum Ja-Wort mehrere Jahre Zeit. Die Gründe dafür sind ganz unterschiedlich.

  • Zum Beispiel lebt das Paar bereits seit vielen Jahren zusammen. Die Heirat ist dann nur noch der Schritt, um das gemeinsame Leben offiziell zu bestätigen und feiern.
  • Aber auch Schicksalsschläge können Schuld daran haben, dass man die Hochzeit vorzieht oder sich damit länger Zeit lässt.
  • Bei manchen Paaren sind es aber auch Kostengründe. Denn vor allem viele Bräute wünschen sich den perfekten Tag. Und der kann mit Kleidung, Location, Deko, … schnell teuer werden. Und darauf möchte das Paar sparen, um nicht zu viele Kompromisse eingehen zu müssen.

In unseren Ratgebern gibt es nicht nur viele Infos, sondern auch Tipps rund um die Hochzeit. Angefangen beim Antrag, über die Planung und Organisation der Hochzeit, bis hin zur Feier selbst schreiben wir hier für Paare, die sich auf ihren Hochzeitstag vorbereiten möchten. Und auf der Suche nach Inspiration sind.

… für die Trauzeugen

Nach den Eltern freuen sich vermutlich die Trauzeugen am meisten für das künftige Ehepaar. Denn allein durch die Frage, ob sie die Rolle der Trauzeugen bei der Hochzeit übernehmen möchten, zeigt ihnen das Paar, wie wichtig man für sie ist. Und meistens beruht das auf Gegenseitigkeit. Daher möchten auch viele Trauzeugen dabei helfen, dass der Hochzeitstag auch wirklich der schönste Tag im Leben von dem Hochzeitspaar wird. Dafür gibt es viele verschiedene Möglichkeiten.

  • Die größte Hilfe ist, wenn man als Trauzeuge dem Paar bei der Planung und Organisation der Hochzeit hilft. Denn hier gibt es einiges zu Regeln. Zum Beispiel die Suche nach dem Brautkleid, die Wahl der Location oder das Einholen von Angebot für zahlreiche Dienstleistungen.
  • Wenn das Paar nur ein geringes Budget für die Hochzeit zur Verfügung hat freut es sich oft auch über Unterstützung bei der Umsetzung der Ideen. Zum Beispiel die Gestaltung der Räume von der Hochzeitslocation mit Blumen und Deko oder Unterstützung bei der Vor- und Zubereitung von Essen und Getränken am großen Tag.
  • Unabhängig vom Hochzeitsbudget des Paars möchten viele Trauzeugen außerdem etwas ganz Besonderes auf die Beine stellen. Zum Beispiel Spiele für das Hochzeitspaar am Abend der Hochzeit, kreative Geschenke oder emotional verpackte Wünsche für die Zukunft.

In unseren Hochzeitsratgebern tummeln sich kreative, ausgefallene, lustige und emotional angehauchte Ideen, mit denen die Trauzeugen dem Hochzeitspaar einen wundervollen Tag (vor-) bereiten können.

… für die Hochzeitsgäste

Nicht nur das Hochzeitspaar freut sich diebisch auf die Hochzeit. Auch die Gäste fiebern dem großen Tag ihrer Freunde oder Verwandten oft mit großer Freude entgegen. Je näher der Tag der Hochzeit rückt, desto mehr kreisen die Gedanken …

  • Was ziehe ich an?
  • Wie verhält man sich in bestimmten Situationen am besten?
  • Was mache ich mit meinen Kindern?
  • Über welches Geschenk könnte sich das Paar freuen?
  • Gibt es Übernachtungsmöglichkeiten?

Tatsächlich gibt es bei einer Hochzeit bestimmte Verhaltensregeln. Eine als Beispiel:

Wenn der Dresscode für die Hochzeit festlich ist, sollte für die Herren das Tragen von einem Anzug Obligo sein. Gerade im Sommer kommt man aber mit dem Sakko schnell ins Schwitzen. Trotzdem gilt für die Feier: Erst wenn der Bräutigam sein Sakko auszieht, dürfen die Gäste damit nachziehen. Alles andere gilt als unhöflich.

Damit die Gedanken der Gäste nicht zu lange kreisen müssen, haben wir verschiedene Ratgeber ins Leben gerufen. Hochzeitsgäste finden auf diesen Seiten kreative, schöne, ausgefallene und bezaubernde Ideen, mit denen sie dem Hochzeitspaar eine Freude machen können. Aber natürlich gibt es auch Infos und Tipps, damit nicht nur das Paar die Hochzeit in vollen Zügen genießen kann. Sondern auch, dass die Gäste mit Freude und Elan auf den großen Tag ihrer Freunde und Verwandten hin fiebern können.

Unsere Ratgeber zur Hochzeit von Paaren für Paare

Wir sind nicht einfach Schreibwütige, die eine Website ins Leben gerufen haben. Unsere Ratgeber spiegeln eigene Erfahrungen und Erlebnisse wider. Hinter unserer Seite verbergen sich

  • Männer und Frauen.
  • Verliebte, Verlobte und Verheiratete.
  • Kinderlose, Schwangere und Eltern.
  • Aktuelle und ehemalige Trauzeugen.

Manchmal lief es gut strukturiert und durchorganisiert. Manchmal lief etwas schief. Und in manchen Fällen herrschte das reinste Chaos. Und trotzdem blicken wir beim Thema Hochzeit auf viele schöne Momente zurück. Als Hochzeitspaar, aber auch als Trauzeuge und Gäste.

Diese Erfahrungen versuchen wir hier weiterzugeben. Wir möchten einen Ort schaffen, an dem man sich Inspiration holen kann. Einen Platz, an dem es an Ideen nicht mangelt. Und auch einen Raum, in dem wir Lösungen für Probleme bieten, die sich von Anfang an vermeiden lassen.

Damit wir die Seite auch dauerhaft mit interessanten, spannenden und unterhaltsamen Beiträgen und Themen am Leben erhalten können, freuen wir uns natürlich auch über Feedback. Fragen, Anregungen und Wünsche zu unseren Hochzeitsratgebern nehmen also sehr gerne per E-Mail an info@hochzeit-familie-kind.de an.

 

pixabay.com © toanmda (CC0 Creative Commons)