Brautstrauß Vintage für den Charme der 1920er bis 1970er

Den Vintage Look man vor allem Möbeln und Kleidung. Doch auch bei Hochzeiten ist der Trend angekommen. Speziell beim Brautstrauß Vintage ist der Look, der 2015 absoluter Trend war, bei den Bräuten beliebt. Was genau den Look ausmacht verraten wir hier.

Brautstrauß Vintage pixabay.com © HNBS (CC0 Public Domain)

pixabay.com © HNBS (CC0 Public Domain)

Was macht den Brautstrauß Vintage aus?

Für den Brautstrauß Vintage gibt es in Sachen Farben zwei konkrete Kontraste:

  • Kräftige und knallige Farben wie Pink oder Türkis, die sich als Bonbon-Farben präsentieren sind eine Variante, um den Brautstrauß Vintage zu gestalten.
  • Die andere Alternative für den Brautstrauß Vintage sind gedeckte Farben, die sich in Pastelltönen verbergen. Apricot oder Rosé sind hier beliebte Farben, die sich im Brautstrauß tummeln.

Ganz nach eigenem Geschmack können sich Bräute ihren Brautstrauß in den knalligen Tönen oder Pastellfarben gestalten lassen. Aber auch eine Kombination aus beiden Varianten ist möglich, solange die Farbkombination ein harmonisches Bild liefert.

Blumen für den Brautstrauß Vintage

Brautstrauß Vintage pixabay.com © laleyla5 (CC0 Public Domain)

pixabay.com © laleyla5 (CC0 Public Domain)

Solange man den Farbkombinationen treu bleibt, finden sich je nach Jahreszeit verschiedene Blumen, die sich im Brautstrauß Vintage besonders gut machen. Freesien, Rosen oder Lavendel sind nur einige Beispiele, für die sich das Brautpaar entscheiden kann. Besonders schön kommt es auch, wenn die Blumendeko auf den Tischen, in den Räumen und auf dem Hochzeitsauto die gleichen Blüten und Farben tragen wie der Brautstrauß selbst.

Anzeige

Tipp: Romantische Bräute können sich die Blumen ihres Brautstraußes auch in die Haare einflechten lassen. Durch ihre längeren Stiele hin zu den Knospen sind Freesien oder Orchideen zum Beispiel eine tolle Möglichkeit, um die Brautfrisur verspielt zu verzieren. Wer eine Hippie Hochzeit feiern möchte, kann sich für den Haarschmuck zum Beispiel auch einen Kranz aus Gänseblümchen flechten (lassen).

 

 

Inspiration Brautstrauß Vintage

Für den Vintage Hochzeitsstrauß gibt es verspielte, romantische und klassische Möglichkeiten. Hier kommt es neben den Farben und Blumen auch auf die Form an. Als klassischer Biedermeier ist der Brautstrauß rund gebunden. Als Wasserfall fällt er verspielt herab und in Herzform verleiht er dem Outfit der Braut nochmal einen zusätzlichen Hauch von Romantik.

No Comments

Leave a Comment