[Sponsored Post] Adventskalender selber basteln

Es muss nicht immer Schokolade sein! Beim Adventskalender selber basteln hat man auch die Möglichkeit, für eine schöne Zeit miteinander zu sorgen und sich abseits der kommerziellen Möglichkeiten auf Weihnachten einzustimmen. Lass Dich vom Adventskalender von Gifts of Love inspirieren!

Adventskalender selber basteln

Adventskalender von Gifts of Love

Gifts of Love, oder: Individuelle Geschenkideen

Bei diesem Beitrag handelt es sich um eine sogenannte „Werbeanzeige“. Als [Sponsored Post] können wir den Adventskalender zum selber basteln vorstellen, da wir diesen von Gifts of Love kostenlos zur Verfügung gestellt bekommen haben – an dieser Stelle nochmals vielen Dank an Steffi von Gifts of Love. Ich hatte große Freude am Basteln und Einstimmen auf die (Vor-) Weihnachtszeit 🙂

Bevor es an den Adventskalender zum selber basteln geht, möchte ich erst den kreativen Kopf hinter der Aktion vorstellen. Steffi von Gifts of Love tüftelt regelmäßig an neuen individuellen Ideen für Geschenke und Dekorationen. Neben sogenannten Freebies, also kostenlos nutzbaren Tools und Utensilien, findet man bei Gifts of Love auch kostenpflichtige Downloads, die man auf dem Blog kaufen kann. Dazu gehört zum Beispiel auch der Adventskalender zum selber basteln, den Steffi als pdf-Datei zur Verfügung stellt.

Den kreativen Adventskalender selber basteln

Der Download zum Adventskalender selber basteln umfasst 34 DIN A4 Seiten. Der Aufbau des Dokuments erinnert an die klassischen Bastelbücher, die neben einer Bastelanleitung zusätzliche Vorlagen enthalten. Liebevoll designte Kärtchen dienen als Vorlage für die 24 Aktionen, die im Adventskalender auf Kinder oder Partner warten. Das Besondere an dem Adventskalender ist, dass hier auf Schokolade und andere süße Sünden verzichtet wird. Stattdessen stehen gemeinsame Aktionen im Vordergrund, durch die nicht nur Weihnachten selbst zum Fest der Familie und Liebe wird, sondern bereits die Zeit davor.

Durch die vorhandenen Vorlagen benötigt man zum Adventskalender selber basteln neben einem Drucker (für die Layout-Kärtchen) außerdem

  • ein circa 5 Meter langes Schleifenband,
  • eine Schere,
  • Tesafilm und
  • 24 Wäscheklammern (aus Holz).

In Summe befinden sich in der pdf-Datei außerdem 48 Karten-Vorlagen. 24 Zahlenkarten sollen später die „Front“ bilden. 24 Aktions-Karten enthalten vorbereitete Ideen für die Rückseite der Zahlenkarten. Was natürlich auch nicht fehlt, ist die ausführliche Bastelanleitung, in der Schritt für Schritt der fertige Adventskalender entsteht.

Anzeige

Verschiedene Aktionen zur Einstimmung auf Weihnachten

Obwohl es draußen oft trist, regnerisch und kalt ist, freuen sich doch viele auf Weihnachten und die Vorweihnachtszeit. Mit Glühwein und Kinderpunsch auf den Weihnachtsmärkten Zeit verbringen, Adventskranz basteln oder das Sonntagsessen mit der Familie zum Adventsevent machen. In der Vorweihnachtszeit richtet sich alles auf die Zeit mit den Liebsten aus. Und genau diesen Gedanken greift auch Steffis Adventskalender von Gifts of Love auf.

Vom 1.12. bis 24.12. gibt es täglich eine Aktion, die der Adventskalender preisgibt. Meine beiden persönlichen Highlights aus den individuellen „Geschenkideen“ sind zum Beispiel

  • das Picknick mit der Familie unter Weihnachtsbaum oder
  • die Kakao Party.
Adventskalender

Aktions-Karten

Aber auch die anderen Aktionen sind schöne Ideen, um die Zeit bis Weihnachten für die gesamte Familie noch schöner zu gestalten!

Wem die eine oder andere Idee nicht ganz zusagt hat außerdem die Möglichkeit, auf vorgefertigten Blanko-Karten eigene Aktionen für den Adventskalender zu hinterlegen.

Adventskalender in den Gemeinden

Übrigens machen auch viele Gemeinden aus der Vorweihnachtszeit ein großes Event. Ein schöner Trend ist zum Beispiel der „Adventskalender im Küchenfenster„, bei dem einzelne Gemeindemitglieder ihre Fenster, Garagen oder Vorgärten schmücken – und damit zum Treffpunkt für Musik, Gedichte oder Gebete machen.

No Comments

Leave a Comment